SaarBlogger.org

Gemeinschaft der Blogger an der Saar

Beitragsbild Monatstreffen 27

Zukunftsplanungen und Brainstorming

Organisation

Datum Ort Themen Teilnehmer
Dienstag
August 2013
Viking Advanced Materials GmbH
Universität des Saarlandes
Science Park 2
66123 Saarbrücken
  • Zusammenstellung von Themen für die nächsten Monate
Zur Gründungsversammlung und den beiden Folgetreffen werden auch die Teilnehmer genannt:

Andreas, Kevin, Martin, Sarah, Uwe

Themen

Begrüßung

Ein Kern der Gruppe ist erkennbar, aber wir wollen schon wachsen.

Vorstellung Gastgeber

Martin erklärte einiges zur Gründung der Firma. Interessant waren Informationen über technische Grundlagen. Ebenso, wie sich im Verlauf des Geschäftsbetriebs ergab, wo Nachfrage im Markt besteht. Er betonte die Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte der angebotenen Werkstoffe, Einsatzorte und gab Ausblick auf zukünftige Produkte.

Aktueller Status der Gruppe

Neue Mitglieder sind der Gemeinschaft beigetreten nach einem facebook Gruppeneintrag (Web1.0 und Web2.0). Es sind: Christopher Killer, Esther Wagner, Holger Meuler.

Wie beim letzten Treffen vereinbart, wurde zwischenzeitlich die Google Gruppe „BGS“ gelöscht.

Vermerkt wurde der Weggang von Jürgen („Happy Buddha“), der jeglichen Plattformen angesichts der Abhörskandale fernbleiben will („mir reichts“). Er bleibt allerdings weiter in der BGS und kommt im September wieder zum Treffen. Insgesamt bedeutet das ein Verstärken der Suche nach einer neuen, eigenen Plattform für die SaarBlogger.

Es wurde festgestellt, dass diejenige mit dem geringsten Blogvorleben mittlerweile am fleissigsten ist. Sarah nehmen wir uns mal als Vorbild. Großer Nachfrage erfreute sich dann auch die Bloggervisitenkarte von Sarah. Jeder wollte und erhielt eine inklusive Autogramm 🙂

Visitenkarte Saarmaica vorn.

Visitenkarte Saarmaica vorn.

Visitenkarte Saarmaica hinten.

Visitenkarte Saarmaica hinten.

Zukünftige Aktionen

Wir kommen bald zum Aufbau eigener Blogs.

  • Eine eigene Installation blog.***.de mit Themen zum Bloggen und als Plattform der Gruppe.
  • Verschiedene Musterblogs (best practice). Es sollen vor allem verschiedene Versionen zur Anschauung erstellt werden. Dies betrifft einerseits unterschiedliche Plattformen, andererseits innerhalb dieser verschiedene Themes, Plugins und Extensions.
  • Eine Testversion zum Ausprobieren von Neuigkeiten, bereitgestellt von Martin.

Zukunftsplanungen – Praktische Arbeit

  • Es erfolgte ein Hinweis zu Themesgeneratoren mit der Warnung, dass diese genutzt werden zur Einschleusung von spam backdoors. Also Vorsicht.
  • Eine Frage gab es zu Möglichkeiten von Gravatar bzw. eigenen Alternativen. Kevin sprach sich für die Unbedenklichkeit des Einsatzes aus.
  • Ein praktischer Hinweis galt dem Editieren von E-Mail-Adressen von gmail mit vorangestelltem „+“.
  • Für die weiteren Treffen ist jeder eingeladen zu eigenen Vor-/Beiträgen.

Ideensammlung zur zukünftigen Arbeit

Zum Schluss wurden Ideen und Wünsche gesammelt, die vorzugsweise in den nächsten Treffen zu behandeln sind. Diese sind mehr oder weniger umfangreich, können auch in Einzelthemen aufgeteilt werden. Die Liste ist das Ergebnis des Abends und wird später als „lebendes“ Dokument weitergeführt. An dieser Stelle wurde eine erste Gliederung vorgenommen.

Technisches

  • Unterschiedliche Browserverwendung
  • Blogs in social media einbinden
  • Responsive devices
  • Installation eines eigenen Blogs
  • Simulation von Angriffen auf den Blog

Inhaltliches

  • Frequenz des Bloggens
  • Aufbau von Blogartikeln
  • Länge von Blogartikeln
  • Tipps für Titel von Artikeln
  • Bildbearbeitung (Größe, Formate, Auflösung)
  • Facebook metatags
  • Google authorrank

Anwendungsbezogenes

  • RSS Reader
  • Mobiles Bloggen

Rechtliches

  • Rechtewahrung bei Veröffentlichungen
  • Veröffentlichung von Fotos, Recht am eigenen Bild
  • Abmahngefahren bei Kommentaren
  • Zitieren, Kopieren, Aggregieren fremder Inhalte

Finanzielles

  • Marketing für den Blog
  • Werbung innerhalb des Blogs
  • Monetarisierung von Blogs allgemein
  • Search Engine Optimisation (SEO, SEM)

Organisatorisches/Sonstiges

  • Praktische Arbeiten am Blog
  • Durchführung von Workshops ausserhalb der Monatstreffen
  • Zusammenstellung von Inhalten auf www.steelblog.de
  • Ausübung von Kritik innerhalb der Gruppe
  • Umgang mit Kritik bei Blog-Kommentaren
  • Angebote externer Dienstleister (Auslagern von Kommentaren, Schlagworte verbinden mit Werbeeinblendungen, Ranking, Angebot ähnlicher Artikelvorschläge)

Abschluss

Aufgrund des Wochentages wurde die Sitzung nach dem Brainstorming beendet. Die Monatstreffen entwickeln sich derzeit zu intensiven Arbeitstreffen.

Andreas Sutor on GoogleAndreas Sutor on LinkedinAndreas Sutor on Twitter
Andreas Sutor
Andreas Sutor ist von Anfang an bei den SaarBloggern dabei. Denn diese Gruppe wurde von ihm ins Leben gerufen. Wie hier im Blog berichtet geschah dies nach einer Session beim SaarCamp. Die Teilnehmer wollten das Thema Bloggen im Saarland weiter verfolgen.

Für ihn sind die verfügbaren Werkzeuge zum Bloggen so vielfältig und die Vorteile eines selbst beherbergten Blogs so überzeugend, dass noch viel mehr Saarländer sich diesem Thema widmen sollten.

Gerne hilft er auch Unternehmen dabei, einen Firmenblog einzurichten und zu betreiben. Selbst wenn das Betreiben eines solchen Blogs in Eigenregie möglich ist, ist eine gelegentliche externe Betreuung sehr sinnvoll.

Autor: Andreas Sutor

Andreas Sutor ist von Anfang an bei den SaarBloggern dabei. Denn diese Gruppe wurde von ihm ins Leben gerufen. Wie hier im Blog berichtet geschah dies nach einer Session beim SaarCamp. Die Teilnehmer wollten das Thema Bloggen im Saarland weiter verfolgen. Für ihn sind die verfügbaren Werkzeuge zum Bloggen so vielfältig und die Vorteile eines selbst beherbergten Blogs so überzeugend, dass noch viel mehr Saarländer sich diesem Thema widmen sollten. Gerne hilft er auch Unternehmen dabei, einen Firmenblog einzurichten und zu betreiben. Selbst wenn das Betreiben eines solchen Blogs in Eigenregie möglich ist, ist eine gelegentliche externe Betreuung sehr sinnvoll.

Kommentare sind geschlossen.